Abschied von Snorre

Ich bedauere euch mitteilen zu müssen, dass unser Snorre Anfang April verstorben ist.
Er konnte umgeben von der Familie und sehr friedlich an seinem Lieblingsplatz daheim entschlafen.

Nach einem schwierigen Start ins Leben hat er seinen Platz in unsere Familie und an meiner Seite gefunden. In der Hundeschule war er ein gern gesehener Gast und als besonderer Schlawiner bekannt. Mit seinen Tricks wusste er genau, wie er die Leute um seine Pfoten wickeln konnte.

Sein Entdeckungsdrang, seine Neugierde und seine Energie werden uns für immer in Erinnerung bleiben und sein Bild wird uns auch weiterhin im Verein begleiten.

Eure Lisa 🐾