Bau der neuen Hütte

Die Wände stehen, das Dach schützt vor Schnee und Regen und auch die ersten Fenster haben wir schon! Wir danken allen, die beim Bau und rundherum mithelfen!

Ein besonderer Dank geht diesmal an Gerald Petschnik, der nicht nur plant und koordiniert, sondern auch selbst unzählige Stunden am neuen Platz arbeitet!

 

Advertisements